Inhalt

Lehrmobil

Für die Öffentlichkeitsarbeit der Jägerschaft wurde im Mai 2001 das erste "Lernmobil Natur" in Dienst gestellt.

Hierbei handelt es sich um einen Pkw-Anhänger, der mit Präparaten, Nistkästen, Abwurfstangen und anderen Exponaten ausgestattet ist. Ergänzt wird das Ausbildungsangebot durch Broschüren und Informationsmaterial.

Der Anhänger kann von Hegeringen und Kreisjagdverbänden ausgeliehen werden. Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit ist eine fachkundige Betreuung. Die Einweisung erfolgt durch den Landesjagdverband.


Die Lehrmobile stehen an verschiedenen Standorten bei uns im Land. Wenden Sie sich gern an die die Ansprechpartner. Sie beraten Sie gerne.

Landkreis Nordwestmecklenburg

Die Jägerschaft des Landkreises NWM hat sich mit Hilfe vieler Sponsoren und Helfer ein eigenes "Mobil Natur auf Tour" angeschafft und ausgestattet.
Insbesondere im Bereich Öffentlichkeitsarbeit ist ein solches fahrbares Jagd-Infomobil stets sehr gefragt und ein Anziehungspunkt auf jeder Veranstaltung.

Das Mobil ist 4 x 2m groß und wiegt ca. 1,6t. Für den Transport empfehlen wir ein Fahrzeug mit mindestens 2 L Hubraum

Leihkosten:

Sponsoren: kostenfrei (3 Jahre)

Hegeringe/Hegegemeinschaften: 25,- Euro/Tag

andere Nutzer: 50 Euro/Tag

Ausstattung:
Haarwildpräparate (Fuchs, Dachs, Hase, Kaninchen, Marder, Iltis, Mauswiesel)
Federwildpräparate (Weihen, Krähe, Uhu, Graureiher, Fasanenhahn, Fasanenhenne, Wiedehopf, etc.)
Videotechnik, Infomaterial insb. für Kinder, Felle zum Streicheln, Fühlkasten

Buchung über: www.kreisjagdverband-nwm.de/infomobil
1. Prüfen: Termin im Buchungskalender noch frei?
2. Wenn ja, Buchungsformular ausfüllen und absenden.
Der Termin wird Ihnen dann bestätigt und der Buchungstermin wird rot unterlegt.

Ulf-Peter Schwarz


Landkreis Vorpommern-Rügen

Der Kreisjagdverband Rügen besitzt ebenfalls ein Lernmobil. Dieses wird dazu genutzt, um die Bevölkerung über jagdliche Belange und die Natur zu informieren.

Zwischen dem Kreisjagdverband Rügen und dem Biosphärenreservat Südost Rügen besteht eine Nutzungsvereinbarung, um das Infomobil "Lernort Natur" bei möglichst vielen Veranstaltungen vielen Kindern und Erwachsenen zugänglich zu machen. Hierbei soll den Besuchern Wissenswertes über die heimische Tierwelt, die Jagd und den Naturschutz vermittelt werden. Im Jahr 2008 wurde das Mobil bei zwölf Großveranstaltungen eingesetzt.

Die Betreuung bei diesen Einsätzen erfolgte von erfahrenen Weidmännern und den Umweltbildnern des Amtes für das Biosphärenreservat.


Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Forstamt Stavenhagen


Landkreis Ludwigslust-Parchim

Ein weiteres Lehrmobil befindet sich auf dem Jägerlehrhof des Landesjagdverbandes M-V.

Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern

Forsthof 1
19374 Parchim OT Malchow


Landkreis Rostock , Raum Güstrow

Lehrmobil Warnkenhagen

Johannes Schlaak